Menu Content/Inhalt
Zu meiner Person
Ich bin seit 1980 verheiratet mit Frau Dr. med. Marianne Hofmann-Körfgen. Wir haben drei gemeinsame Kinder, die mittlerweile erwachsen sind. Mein Hobby ist neben dem Klavierspiel (Klassische Musik) der Sport mit Bewegung im Freien (Dauerlauf, Langlauf-Skaten und Bergwandern).
 
Fr. Thomas Körfgen
 
Beruflicher Werdegang:
 
Nach meinem medizinischen Staatsexamen 1979 in Freiburg arbeitete ich von Januar 1980 bis Juni 81 als Assistenzarzt im Krankenhaus für Naturheilweisen in München, wo ich in einer fundierten Ausbildung die Zusatzbezeichnungen Naturheilverfahren und Homöopathie erwarb.
 
Es folgte eine einjährige Tätigkeit auf der chirurgischen Abteilung des Krankenhaus Traunstein mit Ausbildung im Rettungswesen und Notarzttätigkeit einschließlich Hubschraubereinsätze.
 
Den dritten Teil meiner Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin absolvierte ich in einer großen ärztlichen Naturheilpraxis in Kirchseeon, wo ich meine Kenntnisse vertiefen und erweitern konte, vor allem in der Ozon-Sauerstoff-Therapie.
 
Auch wenn ich dort auf Dauer als Praxispartner hätte tätig sein können, zog ich es vor, mich im Juli 1984 in eigener Praxis in Freilassing niederzulassen.

Weiterbildungen:
Ich bin Mitglied im Zentralverband der Ärzte für Naturheilverfahren (ZAEN) und im Deutschen Zentralverein homöopathischer Ärzte (DZVhÄ) und nehme regelmäßig an Fortbildungskursen im Krankenhaus für Naturheilweisen in München teil sowie an Arbeitskreisen.
 
Dies ist für mich wichtig, um mein Fachwissen immer wieder aufzufrischen und zu erweitern.Dadurch bin ich Inhaber des Homöopathie-Diploms des DZVhÄ (s.o.), welches über die Zusatzbezeichnung Homöopathie weit hinausgeht.